Wie wird JDownloader eingerichtet

Herausgeber

JDownloader eingerichtet

Wenn Sie ein paar Minuten damit verwenden, JDownloader richtig einzurichten, werden Sie in der Lage sein, diesen Download-Manager zu beschleunigen. Das folgende Tutorial ist eine wertvolle Hilfestellung für schnelleres Herunterladen mit JDownloader.

JDownloader installieren und aktualisieren

Erstens, wenn Sie nicht das Programm bereits installiert haben, können Sie JDownloader von dieser Website kostenlos herunterladen und diese Schritte folgen, um es zu installieren.

Dann öffnen Sie einfach das Programm und wählen Sie die Option, um nach Aktualisierungen zu suchen. Obwohl dies ein automatischer Prozess ist, es schadet nie, ihn von Zeit zu Zeit manuell zu tun, da JDownloader kontinuierlich verbessert wird und das Hinzufügen neuer Komponenten bietet schnellere Downloads und mehr Stabilität.

JDownloader Einstellungen

Jetzt ist es Zeit, zu Einstellungen zu gehen. Dort werden Sie die Grundeinstellungen des JDownloader finden. In "Allgemein" können Sie die Art, wie die Updates gesucht und angewendet werden, konfigurieren, Handlungsweise verändern, wenn Links gespeichert und zur Download-Liste hinzugefügt werden oder einfach FlashGot installieren, ein Add-On, um JDownloader mit Firefox nahtlos zu verwenden.

Inzwischen ermöglicht Ihnen "Download und Verbindungen" den Ordner zu wählen, in dem die Downloads gespeichert werden, sowie die wie viel gleichzeitige Aufgaben durchgeführt werden sollen (standardmäßig bedeutet der Wert "0", dass keine Grenzen angewendet werden) oder wählen Sie die Geschwindigkeit, die verwendet wird, wenn der Pausenmodus aktiv ist. Die Standardeinstellungen werden in der Regel empfohlen, um es so schnell wie möglich herunterzuladen, aber wenn etwas nicht richtig funktioniert, dann versuchen Sie, sie zu optimieren.

Schließlich können Sie in "Benutzeroberfläche" die Sprache, das Design ändern oder einfach die Symbolleiste, unter anderem, anpassen.

JDownloader Module

Wenn es um die Einrichtung JDownloader kommt, ist dies einer der umfangreichsten Abschnitte. Auf einer Seite ist es mit AntiCaptcha einfach, die Bestätigungscodes der meisten der Datei-Hosting-Services im Internet zu vermeiden, da das Programm in der Lage ist,  sie in den meisten Fällen von selbst zu dekodieren.

Auf anderer Seite gibt uns Wiederverbindung die Möglichkeit, verschiedene Parameter einzuführen, um Probleme mit der Internetverbindung zu vermeiden, sodass es nicht nötig ist, einen Download im Falle der Betriebsunterbrechung neu zu starten, während Passwörter & Logins automatisch alle Passwörter, die je während Downloads von einem bestimmten Server verwendet wurden, hinzufügen: Ein recht nützliches Tool.  

Plugins & Add-ons

Die Einrichtung von JDownloader endet mit dem Menü Plugins- und Add-ons. Hier können wir die Details unseres Premium-Kontos einfügen (wenn wir  irgendeinen Dienst dieser Art abonnieren, um Einschränkungen und Wartezeiten zu entsperren) oder einfach andere wertvolle integrierte Tools konfigurieren.

D.h. FlashGot für Firefox wird verwendet, um JDownloader in diesem Web-Browser direkt zu integrieren, während HJSplit und JD Unrar die Notwendigkeit der Verwendung eines externen Programms beseitigen, jede heruntergeladene Datei zu dekomprimieren.

Außerdem, wenn wir die Benachrichtigungen, die JDownloader anzeigt, anpassen möchten, ist es sehr einfach, dies in JD Light Tray zu tun.

Sobald die Einrichtung von JDownloader beendet ist, starten Sie das Programm neu und alle Änderungen werden wirksam, so einfach ist das.